Blog

Als Leitung bin ich auch noch Lobbyist ?!?

lobbyist
Soziale Organisationen haben Gemeinwohlaufgaben übernommen und die Herausforderung für alle Mitarbeiter*innen und vor allem für die Führungskräfte besteht darin, vor Ort und bei Entscheidern immer wieder im Blick und im Gedächtnis zu sein, wenn es um Fördermittelanträge, Kostenzusagen, Verhandlungen von Budgets oder Entgelten geht. Nicht selten sit...
Weiterlesen

„Die Kultur in einer Organisation entsteht als Reaktion auf die herrschenden Verhältnisse.“

Kultur
Dieses spannende Fazit zieht Silke Krischke in ihrem Blog-Beitrag auf der DGQ-Seite. Krischke weiter: „Das bedeutet für Change Prozesse: Jede Veränderung in den Berichtswegen oder im Zielsystem des Unternehmens, jede Einstellung, jede Versetzung, jede Entlassung, jede Prozessoptimierung und jeder Verbesserungsvorschlag hat Einfluss auf die ausgespr...
Weiterlesen

Das Manifest der Postwachstumsstadt

poster_rica
Jede Menge Begegnungen, Debatten und Care-Arbeit ermöglichten dieses Poster. Es sammelt Eindrücke der Konferenz „Postwachstumsstadt. Perspektiven des sozial-ökologischen Wandels der Stadtgesellschaft" am 10. und 11. Mai 2019 an der Bauhaus-Universität Weimar. Getragen wurde die Konferenz vom Lehrstuhl Sozialwissenschaftliche Stadtforschung, der Ros...
Weiterlesen

Agile Organisation - agile Führungskräfte

Beim diesjährigen „Aufbaukurs Führung intensiv" konnte ich mich zusammen mit 15 Führungskräften – übrigens bei brütender Hitze in Frankfurt - davon überzeugen, es steht wirklich ein Wandel an. Endlich!! Führungskräfte tun gut daran, sich gemeinsam mit ihren Mitarbeiter*innen mit dem Kontext ihrer Organisation, mit dem Sinn und dem Gründungsgedanken...
Weiterlesen

Führungs-Werkstatt Aufbaukurs 2020

ZDLRJswx
Zukunftssicherung für soziale Organisationen - Regionale Lobbyarbeit und Framing

Wie gestalten Führungskräfte in Ihrer Rolle die öffentliche Wahrnehmung und schaffen Interesse für die Belange Ihrer Einrichtung? Wie erlangen Sie politische Fürsprache für die Aufgaben und Aktivitäten Ihrer Organisation? Wie schaffen Sie es, dass sich immer wieder das Fenster der Aufmerksamkeit öffnet und die positiven Aspekte und sozialpädagogischen Erfolge Ihrer Einrichtung auch wirklich wahrgenommen werden? Wann sind gute und wirkungsvolle Zeitpunkte, sich mit den Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung auseinander und zusammen zu setzen, um ihnen die eigenen Projekte und Vorhaben vorzustellen und sie für diese zu gewinnen?

Im Aufbaukurs werden erarbeitet:

- Kenntnisse und Methoden über Wirkmechanismen im Umgang mit zuständigen Entscheidungsträgern aus Politik und Verwaltung

- Handwerkszeug, um Vorhaben in geeigneter Form zum richtigen Zeitpunkt so aufzubereiten und vorzustellen, dass Entscheider und Adressaten aus den politischen und Verwaltungsstrukturen auch erreicht werden

- Konzepte, Positionspapiere, Reden, Beiträge oder Vorträge, dass richtige Personen zum richtigen Zeitpunkt mit der richtigen Botschaft angesprochen werden können

- Wirkmechanismen, die eine politische Debatte hervorbringen und beeinflussen. Dies ist gerade in Gremien wichtig, weil es dort darauf ankommt, Debatten mit zu beeinflussen und dem eigenen Anliegen Gehör zu verschaffen.

Weiterlesen
Diese Website verwendet Cookies, um eine optimale Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Mit dem Besuch und der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Datenschutzerklärung.
Verstanden
Google Analytics:
ON